Wie es weiter geht ...

Wir sind nun gut zwei Wochen in Italien und merken dass uns das Geld (trotz Beherrschung) schneller durch die Finger fließt, als uns lieb ist. 
Wir kommen außerdem zu der Erkenntnis, dass es hier zwar sehr schön ist, es sich jedoch auch wiederholt. Ein Ende muss gesetzt werden! Und so haben wir nach kurzer Recherche bei Skyscanner günstige Flüge am 2.9. von Rom nach Zakynthos klargemacht. Die Idee ist es von dieser ionischen Insel nach ein paar Tagen rüber zu setzen auf das griechische Festland, genauer gesagt Peleponnes, dort eine kleine Rundreise im Süden zu machen und anschließend nach Athen, wo wir nach kurzem Aufenthalt Mitte September wieder hoch in den Norden Griechenlands zu meinen Eltern fliegen. 
Die restlichen Tagen in Italien wollen wir in Florenz und Rom verbringen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Maria (Mittwoch, 03 September 2014 10:02)

    Hallo Ihr lieben,

    tja, was dasGeld angeht, dann kommt Ihr einfach wieder früher nach Hause :D
    Also, mich würde das immens beruhigen....:*
    genießt es aber solange es möglich ist .

    Lieben Gruß von der ganzen Family, Filakia